14.03.2019 19:32

Ausbau der Schmiede: MACH MIT!

Im Werkhaus Potsdam ist die Schmiede ist unser „jüngstes Kind“ und hat großes Potential. Wir bekommen eine Menge Anfragen und bieten Workshops für unterschiedliche NutzerInnengruppe an. Jeden Mittwoch ist die Schmiedewerkstatt für alle offen.

Schmiede_Crowdf.kampagne

Wir möchte all die Möglichkeit geben eines der ältesten Handwerke (neu) zu entdecken und mit den faszinierenden Elementen Feuer und Eisen zu arbeiten. Dabei und im Sinne von DIY und des Upcycling-Trends ist unser Hauptanliegen, Alternativen zu unserer Konsum- und Wegwerfgesellschaft zu eröffnen. Statt alles im „globalen Supermarkt“ zu kaufen, produzieren die Schmiede-"Lehrlinge" aus sogenannte Schrott ihre eigenen Gebrauchsgegenstände wie z.B. Messer und Werkzeuge . 

Schmieden ist facettenreiches Handwerk, das viel Spass macht zu erlernen! Dafür ist eine gute ausgestattete Werkstatt nur von Vorteil, wenn nicht eine Voraussetzung.
Die a
ktuelle Situation: vieles ist noch Provisorium, wenn auch ein sehr sympathisches!

Wir wollen und müssen dringend die baulichen und materiellen Bedingungen verbessern. Was genau haben wir vor?
--> mehr Arbeitsplätze
--> ein erhöhtes und feuerfestes Dach
--> mehr und bessere Werkzeuge und Arbeitsgeräte (z.B. neues Gebläse), die zur Grundausstattung einer Schmiede gehören
--> altersgerechte Arbeitsbedingungen für unsere jüngste Zielgruppe

Dies ist das Ziel unserer Crowdfunding–Kampagne
Dazu nutzen wir die neue Nachhaltigkeitsplattform https://www.ecocrowd.de 

Du kannst uns selbst mit kleinen Spenden unterstützen!
https://www.ecocrowd.de/projekte/schmiede-neu-entdecken/

Bitte leite diese Info weiter, teile sie und informiere Dich über unser Projekt. 

Herzlich willkommen in der Schmiede im Werkhaus Potsdam!