Herzlich Willkommen im Werkhaus Potsdam

bereiche_2.jpg

Auf dieser Seite können Sie allgemeine Informationen über unser Konzept und unsere Leitsätze, sowie detaillierte Beschreibungen über unsere verschiedenen Werkstattbereiche, Kurse und Angebote finden.

Darunter sowie in der Kategorie "Aktuelles" finden Sie alle Informationen über unsere neuesten Projekte, Angebote, Workshops und Kurse. Einen Überblick unserer Preise und Nutzungsgebühren erhalten Sie HIER.

Sie möchten sich einen eigenen Eindruck vom Werkhaus verschaffen, den Geruch der Holzspäne schnuppern oder sich nach unserer Auswahl an Glasuren erkundigen?
Kommen Sie einfach vorbei!

Ansonsten können wir gern einen Termin vereinbaren... entweder kontaktieren Sie unsere FachanleiterInnen direkt (siehe Kontakte in den jeweiligen Rubriken links) oder melden Sie sich in unserem Büro (F. Vivier, S. Glöß und A. Friedel; siehe Kontakt rechts an).

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Das Werkhaus-Team



15.03.2019 08:00

 15.-17.04.: "Stadt der Zukunft", kostenloser Ostern-Ferienkurs für 10-14 Jährige

Bild_Miniaturstadt II

FLYER zum herunterladen HIER

In einem dreitägigen Workshop in den Osterferien bauen wir mit euch die Stadt der Zukunft - aus Lego!

Wir überlegen uns gemeinsam, wie die Stadt im Jahr 2050 wohl aussehen wird.
Wie werden wir leben, wo werden wir wohnen? Sind Roboter unsere Freunde? Werden wir fliegen können?

Aus unseren Ideen machen wir zusammen einen StopMotion Film mit Spezialeffekten. 

Egal ob Ninjago oder Star Wars, bringt eure eigenen Lieblingsfiguren mit, die bei uns zu Filmstars werden!

Frag doch auch deine Freunde, ob sie mitmachen wollen!


Wir freuen uns auf dich / euch!

WER
: Alle zwischen 10-14 Jahren
Wann: 15.-17.04.2019, 10-17 Uhr
Wo: Projekthaus Potsdam
Preis: Kostenlos (inkl. Mittagessen) !
Anmeldung: bis zum 7.04.2019 unter "info@moritz-modell.de"

Das Projekt ist im Rahmen vom Bundesprogramm "Kultur macht stark" vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.  

... hier weiterlesen!

14.03.2019 19:32

 Ausbau der Schmiede: MACH MIT!

Im Werkhaus Potsdam ist die Schmiede ist unser „jüngstes Kind“ und hat großes Potential. Wir bekommen eine Menge Anfragen und bieten Workshops für unterschiedliche NutzerInnengruppe an. Jeden Mittwoch ist die Schmiedewerkstatt für alle offen.

Schmiede_Crowdf.kampagne

Wir möchte all die Möglichkeit geben eines der ältesten Handwerke (neu) zu entdecken und mit den faszinierenden Elementen Feuer und Eisen zu arbeiten. Dabei und im Sinne von DIY und des Upcycling-Trends ist unser Hauptanliegen, Alternativen zu unserer Konsum- und Wegwerfgesellschaft zu eröffnen. Statt alles im „globalen Supermarkt“ zu kaufen, produzieren die Schmiede-"Lehrlinge" aus sogenannte Schrott ihre eigenen Gebrauchsgegenstände wie z.B. Messer und Werkzeuge . 

Schmieden ist facettenreiches Handwerk, das viel Spass macht zu erlernen! Dafür ist eine gute ausgestattete Werkstatt nur von Vorteil, wenn nicht eine Voraussetzung.
Die a
ktuelle Situation: vieles ist noch Provisorium, wenn auch ein sehr sympathisches!

Wir wollen und müssen dringend die baulichen und materiellen Bedingungen verbessern. Was genau haben wir vor?
--> mehr Arbeitsplätze
--> ein erhöhtes und feuerfestes Dach
--> mehr und bessere Werkzeuge und Arbeitsgeräte (z.B. neues Gebläse), die zur Grundausstattung einer Schmiede gehören
--> altersgerechte Arbeitsbedingungen für unsere jüngste Zielgruppe

Dies ist das Ziel unserer Crowdfunding–Kampagne
Dazu nutzen wir die neue Nachhaltigkeitsplattform https://www.ecocrowd.de 

Du kannst uns selbst mit kleinen Spenden unterstützen!
https://www.ecocrowd.de/projekte/schmiede-neu-entdecken/

Bitte leite diese Info weiter, teile sie und informiere Dich über unser Projekt. 

Herzlich willkommen in der Schmiede im Werkhaus Potsdam!

... hier weiterlesen!

05.03.2019 11:03

 BAUHAUS war im Haus...

Das Redaktion- und Kamerateam vom BAUHAUS-Magazin ist auf unsere Werkstattangebote aufmerksam geworden und hat einen "bluesigen" Film und guten Artikel über das Werkhaus produziert. Das Ganze ist - finden wir - ganz gut geworden. Am Tag ihres Besuches fanden Drechselkurse und offene Schmiede bei uns im Haus statt, Bereiche die deshalb im Vordergrund stehen.

Video und Artikelhttps://warumeigentlich.tv/werkhaus-potsdam.html

Wir nutzen die Gelegenheit, um euch erneut auf unsere Crowdfunding-Kampagne für den Ausbau und die Erweiterung unserer Schmiede aufmerksam zu machen...
https://www.ecocrowd.de/projekte/schmiede-neu-entdecken/

Viel Spass bei zuschauen und gern die Infos weiterleiten!

"WerkHAUS Wenn es gut werden muss!"... könnte unser neues Motto werden :)

Viele Grüße vom Werkhaus-Team

... hier weiterlesen!

02.05.2018 10:00

 Grundkurs "Holzbearbeitung"

mit Sebastian Gerds
Erfahrener Möbeltischler und Sozialpädagoge

Termine: donnerstags 18-20 Uhr. 6 Module à 2 Stunde sind geplant

Fotolia 74253814 L klein

Der erfahrene Möbeltischler Sebastian Gerds bietet einen Holz-Handwerkkurs für alle Menschen an, die aus diesem tollen und warmen Werkstoff etwas (zum Beispiel ein eigenes kleines Möbelstück) selbst herstellen und ihre Grundkenntnisse der Holzbearbeitung und -Oberflächebehandlung erweitern möchten.
Vom Grobzuschnitt bis zum Finish soll weitestgehend ohne Benutzung von Maschinen gearbeitet werden. Das fördert insgesamt die eigene Konzentration, die Erfahrung im Umgang mit der eigenen Kraft, Geschicklichkeit und Präzision.

Mehr Informationen erhältst Du in der Projektbeschreibung: PDF
und auf unserer Internetseite HIER

Anfrage und Anmeldung:
Sebastian Gerds
sebastian.gerds[at]gmx.de
Tel.: 017664750885

... hier weiterlesen!

Tags: , ,

24.01.2017 08:51

 Drechselkurse

mittwochs 15:30 - 18:30 Uhr mit Eberhard Kreitmeyer

Drechseln

... hier weiterlesen!

Tags:

Koordination:


Florent Vivier, Sylvia Glöß und Andreas Friedl

Tel.: 0331 / 70 47 66 79

       (bitte unseren AB nutzen)

E-Mail:
werkhaus

Adresse:
Rudolf-Breitscheid-Str. 164
14482 Potsdam
__________________________

Wir freuen uns über


... Mitstreiter*innen

... Fachanleiter*innen
... Projektideen

... jede Art von Spenden:
- Sachspenden (Materialien, Maschinen, Werkzeuge)
- finanzielle Unterstützung (mehr Infos HIER)